Bulgarien: Eliza Mitova

Bulgarien: Eliza Mitova

Minus 20 Grad im Winter, plus 40 Grad im Sommer. Hochgebirge, Laubwälder und Meer mit Sandstrand und Palmen. Wir hätten nicht geahnt, welche Vielfalt an klimatischen und geographischen Extremen dieses Land auszeichnen. Eliza hat uns mit prächtigen Bildern in diese Ecke unseres Kontinents eingeführt. Sie hat uns auch die geschichtliche Entwicklung dieses uralten Volkes nahegebracht, welche den Charakter der Bulgaren erklärt und hat uns nebenbei noch ein wenig Kyrillisch beigebracht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s